Neues Ausbildungsangebot:

musisch - kreativer Schwerpunkt

Die NMS Rudersdorf kooperiert ab dem Schuljahr 2016/17 mit der Zentralmusikschule Jennersdorf (Burgenländisches Musikschulwerk), um Kindern, die ein Instrument spielen oder erlernen möchten und gerne singen, zu ermöglichen, eine Musikklasse zu besuchen. Geboten wird eine qualitätsvolle Ausbildung am Instrument, an der Stimme, im Ensemblespiel, in der Musikkunde und im kreativen Gestalten.

 

Workshops mit renommierten Künstlern aus den Bereichen Musik, Malerei, Schauspiel und Tanz bereichern das umfangreiche Angebot.

 

Jede/r SchülerIn erhält pro Woche je eine Unterrichtsstunde Einzelunterricht am Instrument, in Gesang, Ensemblespiel und Chor. Die angebotenen Workshops können von allen interessierten SchülerInnen der Schule besucht werden.

 

Es sind keine Vorkenntnisse am Instrument erforderlich. Für musisch Talentierte, die noch keinen Instrumentalunterricht hatten, gibt es eine Eignungstestung.

 

Konsequenz und Fleiß sind wichtige Puzzleteile dieses neuen Ausbildungsangebotes. 

 

Genauere Informationen erhalten Sie an der Zentralmusikschule Jennersdorf bei Direktorin Andrea Werkovits unter 03329/46555 oder an der NMS Rudersdorf bei Dir. Gerd Kirschner.